Was mich packt
Monika Thonauer-StergarGroup Marketing

Packend am Marketing erlebe ich, dass kein Arbeitstag dem anderen gleicht. Immer wieder gibt es neue Aufgaben zu lösen. Die Kommunikation mit allen Abteilungen bei WOLF PLASTICS ist dabei genauso selbstverständlich, wie der Dialog mit externen Partnern. Dabei lerne ich unweigerlich laufend dazu. Ich gehe darauf ein, welche Unterstützung benötigt wird, und gebe zurück, was seitens des Marketings getan werden kann. An dieser Schnittstelle zwischen Wünschen und Wunscherfüllung arbeiten zu können, ist faszinierend und erfüllend zugleich. Faszinierend, weil es mit Kreativität zu tun hat. Und erfüllend, weil die Kreativität zielgerichtet eingesetzt wird.

Das heißt, es stellen sich messbare Effekte ein, positive zumeist, die das Packende an dieser Arbeit gleich noch erhöhen. Die Entwicklungen im digitalen Bereich verfolge ich ebenfalls mit großem Interesse. Marketing kommt heute nicht ohne dem aus. Im Gegenteil. Bei uns ist das deshalb in vielerlei Hinsicht fix implementiert.

Jetzt Kontakt aufnehmen!